links-lang fetzt!

::Features::

Link: Link: NSU Watch Link: What we can do Link: Wochenzeitung Jungle World

::Suche::

Internet
links-lang.de

by Google

Willkommen auf links-lang.de!
links-lang.de ist ein antifaschistisches Internetprojekt aus und für Mecklenburg-Vorpommern. Wir wollen allen, die sich für eine aufgeklärte Gesellschaft einsetzen oder einfach keinen Bock auf den täglichen Streß mit Nazis etc. haben, eine Plattform für ihre Aktivitäten bieten, sie mit Infos unterstützen und den Austausch untereinander fördern. Diese Seite lebt dabei von eurer Mitarbeit. Let's rock McPomm!

20.07.2014
Breiter Protest gegen kurzfristige Neonazi-Demo in Bützow
Link - Bis zu 300 Menschen stellten sich gestern in Bützow einer Neonazi-Demo entgegen, die gegen die Unterbringung von Flüchtlingen in der Stadt agitierte. Dem kurzfristigen Aufruf folgten jedoch nur etwas mehr als 100 Rechte. Wegen Protesten und Blockaden mussten sie ihre Route ändern und auch abkürzen. Einen Bericht und Bilder gibts beim Bündnis Demmin Nazfrei; mehr

20.07.2014
Jubel nach Kauf des AJZ Neubrandenburg
Link - Nachdem es den Leuten des AJZ Neubrandenburg vor wenigen Tagen gelungen ist, ihr Haus zu kaufen, gab es von vielerlei Seite Glückwünsche und Zusicherungen weiterer Unterstützung. In Greifswald machten sich 40 Menschen zu einer spontanen Jubeldemo auf. Mehr Infos beim AJZ und indymedia; mehr und mehr

20.07.2014
Veranstaltung gegen rechte Positionen an Uni Rostock
Link - Mit einem Gegen-Kolloquium haben in Rostock Studierende vor einigen Tagen über die Arbeiten des Historikers Egon Flaig informiert. Dieser fällt immer wieder mit zweifelhaften Statements auf und wird als "Kulturkämpfer der neuen Rechten" kritisiert. Mehr Infos bei indymedia; mehr

01.07.2014
Nach rechtem Angriff in Greifswald NPD-Mann verurteilt
Link - Nachdem im Bundestagswahlkampf 2013 Neonazis ein alternatives Hausprojekt in Greifswald angegriffen hatten, wurde gestern der NPD-Mann Daniel Ohm in Greifswald zu einer Geldstrafe verurteilt. Der Opferberatungsverein LOBBI weist in einer Pressemitteilung darauf hin, dass den Betroffenen der Gewalttat von der Polizei sowie der Verteidigung des Angeklagten immer wieder eine Mitschuld unterstellt wurde; mehr

25.06.2014
"Reiche Eltern für alle"
Link - Nachdem vor einer Woche in Rostock bereits bis zu 600 Schüler/innen für bessere Bildungsbedingungen auf die Straße gingen, streikten heute mehrere Hundert Studierende. Berichte und Bilder von beiden Ereignissen gibts bei Kombinat Fortschritt; mehr und mehr

25.06.2014
Ein Korb voller Beweise für den Konsul
Link - Vor dem österreichischen Honorarkonsulat in Rostock protestierten Aktivist/innen gestern gegen die andauernde Haft eines Antifaschisten in Wien. Sie überreichten einen Präsentkorb voll jener fadenscheinigen Beweise, mit denen seit Januar die Ermittlungen gegen Josef S. begründet werden. Ein Bericht ist bei indymedia online; mehr

16.06.2014
Hunderte demonstrieren für AJZ
Link - Bis zu 500 Menschen sind am Sonnabend für den Erhalt des AJZ in Neubrandenburg auf die Straße gegangen, nachdem vor wenigen Tagen der drohende Verkauf des Hauses bekannt wurde. Den möglichen Rausschmiss, heißt es in einem Bericht bei Kombinat Fortschritt, will man nicht einfach hinnehmen; mehr

11.06.2014
AJZ bleibt! Demo am Sonnabend in Neubrandenburg
Link - Das AJZ Neubrandenburg hat kurzfristig erfahren, dass sein Gebäude verkauft werden soll. Die Zukunft des Clubs ist damit unklar - der selbstverwaltete Verein will sich allerdings gegen einen Auszug wehren. Für den kommenden Sonnabend wird deshalb zu einer Demo aufgerufen. Mehr Infos auf der AJZ-Homepage und in einem Artikel bei Kombinat Fortschritt; mehr und mehr

09.06.2014
Mai ohne Ende
Link - Die politische Auswertung der Anti-Nazi-Proteste am 1. und 8. Mai in Rostock und Demmin geht weiter. Eine Übersicht der Kritik an Polizei und Innenministerium wie auch der Solidaritätsarbeit mit den von Repression betroffenen Antifas gibts bei Kombinat Fortschritt; mehr

09.06.2014
"Postdemokratisches Infotaiment"
Link - Mit Verfremdungen von Wahlplakaten, nachgemachten Flugblättern und Sprühereien wurde in Rostock der Europa- und Kommunalwahlkampf herrschaftskritisch begleitet. Eine Übersicht der Aktivitäten gibts bei indymedia; mehr

09.06.2014
Neonazi in Greifswald geoutet
Link - Dieser Tage machten Antifas in Greifswald mit Flyern die Bewohner/innen der Langen Straße auf die rechten Umtriebe eines ihrer Nachbarn aufmerksam. Der, so heißt es bei indymedia, ist regelmäßig bei Neonazi-Demonstrationen, unterstützt tatkräftig die NPD und verkehrt mit bekannten gewalttätigen Rechten; mehr

05.06.2014
Lehre im Dienst des Krieges
Link - Mit einer Flugblattaktion kritisiert die Initiative Kritische Uni Rostock die Kooperation der Universität mit der Bundeswehr. Ein Institut hat angehende Lehrer dazu eingeladen, direkt in die Kaserne zu fahren und dort Angebote für Schüler/innen kennenzulernen. Mehr auf der Homepage der Kritischen Uni; mehr

ältere Nachrichten gibts im News-Archiv

::Action::

Geschichte im Film: "Der Streit um den Sergeanten Grischa"
Infoveranstaltung
07.08., Peter-Weiss-Haus Rostock

Ajuca 2014
Alternatives Jugendcamp 2014
20.08. bis 24.08., Lärz

alle Termine
alle Presseartikel

::Presse::

28.07.2014 [NK]
Alter Hass und neue Klamotten / Die Kommunalwahl war für die rechtsextreme NPD eine herbe Niederlage. Doch die Neonazis wählen neue Wege um ihre Botschaften zu verbreiten - auch in der Müritz-Region. Kathrin Nepperschmidt vom Regionalzentrum für demokratische Kultur hat ein Auge auf die Aktivitäten der Rechtsextremen. Mit ihr sprach Reporter Carsten Schönebeck.

25.07.2014 [NK]
NPD-Mann schweigt zu Diebstahl-Vorwurf / Die Staatsanwaltschaft wartet auf eine Reaktion von Norman Runge. Bisher vergeblich. Dafür erhielt der Nordkurier Post von der Neonazi-Partei.

24.07.2014 [OZ]
Stolpersteine: Schon 918 Euro gespendet / Nach dem Diebstahl von neun Steinen in Sassnitz will die Stadtverwaltung den Auftrag für neue auslösen.

24.07.2014 [OZ]
Caffier: Keine zusätzlichen Flüchtlinge nach MV / Innenminister Lorenz Caffier (CDU) hat die Überlegung des Hamburger Innensenators zurückgewiesen

23.07.2014 [NK]
Verfassungsschützer sehen in der Region nur eine Bedrohung von rechts / Der aktuellste Verfassungs- schutzbericht des Landes befasst sich auch mit Neubrandenburg und Umgebung. Dabei gibt es sogar ein Kuriosum zu entdecken

23.07.2014 [NK]
Polizei muss bei Rechtsrock-Konzerten oftmals hilflos zusehen / Immer wieder rotten sich Rechtsextreme besonders im Osten des Landes zusammen und tarnen das dann beispielsweise als Geburtstagsfeiern. Mit Tricks führen sie die Sicherheitsbe- hörden an der Nase herum.

22.07.2014 [SVZ]
In Parchim den Frieden gefunden / 80 Kriegsflüchtlinge aus Syrien im Übergangsheim in der Weststadt betreut / Faraj Alaward und seine Familie gehören dazu

21.07.2014 [OZ]
Kreis geht gegen Rechts auf die Straße / Rund 300 Menschen demonstrierten am Sonnabend gegen einen Aufmarsch von Rechtsextremen in Bützow.

alle Presseartikel